männliche Jugend A 1

Qualifikation Bundesliga: HSG Eider Harde vs. VfL Bad Schwartau 49:13 (24:6), 22. Mai 2022
Ziel erreicht: Wir spielen in der nächsten Saison in der Jugendbundesliga

Wir haben es geschafft! Nach 2 überragenden Spielen schaffen wir den direkten Einzug in die Jugendbundesliga. Dabei stellte das 2. Spiel gegen den VfL Lübeck-Schwartau nur wenige Probleme dar. Schnell konnten wir die Weichen in Richtung Sieg stellen.
In einer mehr als nur vollen Halle (Danke an jeden Zuschauer!) fing das Spiel schon wenig spannend an. Bereits nach 10 Minuten stand es 8:1 für uns und es wirkte nicht so, als würden wir einen Gang rausnehmen wollen. Hoch motiviert setzten wir uns in den folgenden Minuten weiter auf 19:3 (20. Minute) und schließlich auf 24:6 zur Halbzeit ab.
Auch die 2. Halbzeit brachte wenig Spannung mit sich. Wir konnten viele schnelle Tore erzielen und falls wir mal in den Positionsangriff kamen, fanden wir auch dort gute Lösungen.
Am Ende wurde es dann mit 49:13 sehr deutlich.
Die Feier danach war dann aber alles andere als langweilig. Sogar die Feuerwehr kam, um uns zu duschen. An der Stelle möchten wir allen Eltern und Heiko Jacobs für die gesamte Organisation danken!
Wir gehen nun erstmal in die Pause. Dann werden wir sehen, wie und wann es weitergeht.

Ihr hört von uns,
eure mJA

Hier geht es zum Spielbericht des shz

3. Liga Klassenverbleib II Männer 21/22

1.   TSV GWD Minden II 259 : 237   12 : 4
2.   DHK Flensborg 246 : 241   11 : 5
3.   HSG Eider Harde 272 : 247   10 : 6
4.   ESG Gensungen/Felsberg 225 : 217   7 : 9
5.   TV Cloppenburg von 1892 222 : 282   0 : 16

letzte Ergebnisse

M1: TSV GWD Minden II 30 : 27
F1: HSG Tarp-Wanderup 30 : 27
M2: TSV Mildstedt 33 : 32
F2: HSG Fockbek/Nübbel/Alt Duvenstedt 4 32 : 24
F3: Bramstedter TS 2 26 : 25
mA: VfL Bad Schwartau 49 : 13

nächste Spiele

HSG Fanbus Anmeldung