Oberliga HH/SH: HSG SZ OWW vs. HSG Eider Harde 30:33 (17:15), 22. Dezember 2021
Ungeschlagener Herbstmeister

Das hätte niemand erahnen können! Ungeschlagen und verlustpunktfrei gehen wir in die Weihnachtspause. Auch das letzte Spiel im Jahr 2021 konnten wir gewinnen! In einer super gefüllten und stimmungsvollen Heinrich-Carstensen-Halle in Ohrstedt konnten wir uns mit 30:33 gegen die HSG SZOWW durchsetzen.
Sicherlich war das nicht unser bestes Spiel, allerdings haben die starken Ohrstedter uns das Leben alles andere als leicht gemacht. Dabei fing alles super gut an. Mit einem 4:0-Lauf starteten wir in die Partie und zwangen die Ohrstedter dadurch schon früh zu ihrer ersten Auszeit. Diese Auszeit zeigte allerdings Wirkung, sodass die Gastgeber bereits in der 8. Minute wieder ausglichen. Da unsere Abwehr zu dem Zeitpunkt nicht gut stand und wir im Angriff zu viele eigene Fehler gemacht haben, mussten wir die Ohrstedter bis zur Halbzeit wegziehen lassen. Mit einem 2-Tore-Rückstand (erster Halbzeitrückstand der gesamten Saison) ging es dann in die Kabine.
Vor allem in der Abwehr mussten wir draufpacken, um die Ohrstedter zu knacken. Zum Glück kamen wir super aus der Pause. Der kleine Rückstand wurde schnell egalisiert und so entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Schlussendlich hatten wir die Nase leicht vorn, sodass wir es am Ende mehr oder weniger runterspielen konnten. Unser „Glück“ war es, dass sich ein überragender Akteur leider verletzte. Finn, wir wünschen dir eine schnelle und gute Besserung! Mit ihm wäre das Spiel sicherlich knapper gewesen. So konnten wir uns nach seiner Verletzung in der 50. Minute auf 5 Tore absetzen. Dieser Vorsprung schmolz bis auf 3 Tore zum Schlusspfiff.
Somit bewahren wir also auch nach der Hinrunde noch eine weiße Weste. Nun geht es erstmal in die Pause.
An der Stelle möchten wir allen Fans, Eltern und den Jungs aus der MJC danken! Während der gesamten Hinrunde habt ihr uns super unterstützt und uns aus der einen oder anderen Schwächephase herausgeholt. DANKE!!
Nun verabschieden wir uns in die Festtage. Wir wünschen euch ein frohes, gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Bleibt gesund!
Eure MJA

Hier geht es zum Spielbericht des shz

3. Liga Staffel A Männer 21/22

1.   1. VfL Potsdam 436 : 326   23 : 3
2.   TSV Altenholz 419 : 365   21 : 7
3.   Oranienburger HC 430 : 383   19 : 9
4.   Füchse Berlin Reinickendorf II 395 : 391   16 : 12
5.   Stralsunder HV 383 : 369   16 : 10
6.   Mecklenburger Stiere Schwerin 415 : 401   14 : 14
7.   HSG Ostsee N/G 370 : 408   13 : 15
8.   HSG Eider Harde 425 : 445   12 : 18
9.   HG Hamburg Barmbek 397 : 426   11 : 19
10.   DHK Flensborg 423 : 473   8 : 22
11.   VfL Fredenbeck 373 : 479   3 : 27

letzte Ergebnisse

M1: HSG Ostsee N/G 26 : 25
F1: TSV Lindewitt 26 : 25
M2: HSG Störtal Hummeln 37 : 23
F2: HSG Fockbek/Nübbel/Alt Duvenstedt 4 25 : 20
F3: HSG Wankendorf/Bordesholm 2011 2 33 : 18
mA: HSG SZ OWW 33 : 30

nächste Spiele

Freitag, 28. Januar 2022
M1: HG Hamburg Barmbek 20:30 H
Samstag, 29. Januar 2022
mC1: MTV Lübeck 14:00 H
wA: HSG Wagrien 15:00 A
wB: TSV Weddingst. 15:30 A
mA1: Rellinger TV 17:00 H
F3: Bramstedter TS 2 18:00 A
M2: Bramstedter TS 19:00 H
F1: HC Treia/Jübek 20:00 H
Sonntag, 30. Januar 2022
F2: TSV Hardebek 17:00 A
mB: HSG Schü/We/Re 17:00 H

HSG Fanbus Anmeldung