SH-Liga: TSV Lindewitt vs. HSG Eider Harde 26:24 (15:12), 3. Oktober 2020
Aller Anfang ist schwer

Am vergangenen Samstag machten wir uns auf den Weg nach Lindewitt. Endlich war es soweit und auch wir durften unser erstes Handballspiel nach der Corona-Pause absolvieren. Hoch motiviert, aber dennoch mit einem dezimierten Kader, traten wir unser erstes Saisonspiel in der Schleswig-Holstein Liga an. Bereits von Beginn an liefen wir einem Rückstand (7:13) hinterher, da wir den Start aufgrund zu starker Nervosität verpasst hatten. Hinzu kam, dass wir es mit einer etablierten Mannschaft in der SH-Liga zu tun hatten, die jeden technischen Fehler unsererseits bestrafte. Erst nach der Auszeit unseres Coaches gelang es uns die Nervosität abzulegen, wodurch wir immer mehr zu unserem Spiel fanden. In der 45. Minute glückte uns dann der Ausgleich, was allerdings auch auf die Leistung unserer Torfrau Jule Lipka zurückzuführen war, die uns mit etlichen Paraden im Spiel gehalten hatte. Durch zwei erneute technische Fehler im Angriff gelang es uns nicht die Führung beziehungsweise den Anschluss zu halten, so dass Lindewitt mit 22:25 davonziehen konnte. Am Ende konnten wir lediglich die Tordifferenz auf zwei Tore verringern. Dennoch kommen wir nach dem Spiel zu der Erkenntnis, dass wir mit starken Mannschaften in dieser Liga mithalten können und wollen im nächsten Training da anknüpfen, wo wir am Samstag aufgehört haben.
Eure 1. Frauen

Hier geht es zum Spielbericht des shz

3. Liga Nord-Ost Männer 20/21

1.   HC Empor Rostock 102 : 71   6 : 0
2.   HC Eintracht Hildesheim 101 : 77   6 : 0
3.   1. VfL Potsdam 85 : 68   6 : 0
4.   MTV Braunschweig 88 : 76   6 : 0
5.   Oranienburger HC 73 : 58   4 : 2
6.   Mecklenburger Stiere Schwerin 86 : 80   4 : 2
7.   SV Anhalt Bernburg 60 : 56   4 : 2
8.   HC Burgenland 80 : 79   3 : 3
9.   Northeimer HC 84 : 89   3 : 3
10.   TSV Altenholz 74 : 77   2 : 4
11.   SC Magdeburg II 75 : 81   2 : 4
12.   Füchse Berlin Reinickendorf II 82 : 90   2 : 4
13.   HSG Ostsee N/G 78 : 88   2 : 4
14.   SC DHFK Leipzig II 79 : 94   2 : 4
15.   HG Hamburg Barmbek 67 : 85   2 : 4
16.   TSV Burgdorf II 71 : 84   0 : 6
17.   Stralsunder HV 90 : 104   0 : 6
18.   HSG Eider Harde 82 : 100   0 : 6

aktuelle Ergebnisse

M1: Mecklenburger Stiere Schwerin 28 : 35
F1: HSG Horst/Kiebitzreihe 25 : 27
M2: SG Bordesholm/Brügge 22 : 29
F2: HSG Fockbek/Nübbel/Alt Duvenstedt 4 29 : 31
F3: TSV Audorf 17 : 13

nächste Spiele

Samstag, 24. Oktober 2020
mD1: HSG Mönk-Schön 12:30 A
wD2: TSVV Audorf 14:00 A
mC1: TSV Altenholz 14:30 A
mB2: HFF Munkbrarup 14:30 A
wA: HSG FONA 14:45 A
F1: SV Sülfeld 15:00 H
F3: Büdelsd. TSV 17:30 A
mA: HSG Tarp/Wande 17:30 A
M4: TSVV Audorf 19:00 H
M1: HC Burgenland 19:15 H
Sonntag, 25. Oktober 2020
wE1: HSG EiderHarde 2 9:45 H
wE2: HSG EiderHarde 2 9:45 H
mE1: HSG EiderHarde 2 12:00 H
mE2: HSG EiderHarde 2 12:00 H
M2: HSG Störtal Hu 14:00 A
mD2: HG OKT 2 14:15 H
mB1: MTV Lübeck 15:00 H
wC: HSG FONA 2 16:30 H
M3: SVT Neumünster 2 17:30 A
wB: HSG Schü/We/Re 18:00 H
M5: HSG WaBo 2011 18:45 A
F2: SG Bord/Brügge 19:00 H
Freitag, 30. Oktober 2020
wD1: Handewitter SV 16:00 H

HSG Fanbus Anmeldung