1. M��nner - Saison 16/17

SH-Liga: HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve vs. HSG Eider Harde 22:19 (10:5), 29. Oktober 2016
Starke Weddingstedter Abwehr stoppte uns

Hoch motiviert traten wir am Samstagabend bei unserem Tabellennachbarn in Weddingstedt an. Bereits in den ersten Minuten deutete sich an, dass es auf beiden Seiten eine Abwehrschlacht werden würde. Leider konnten wir uns selten in der ersten Halbzeit im Angriff durchsetzen, so dass es bis zur Halbzeit lediglich zu 5 Treffern führte. Da Gerald von Anfang an einen guten Tag erwischte, konnte Weddingstedt auch nur auf ein Tore-Konto von 10 in der ersten Halbzeit kommen.
Für die zweite Halbzeit hatten wir uns vorgenommen, die aggressive Abwehr von Weddingstedt durch Tempospiel zu überwinden. Das gelang uns allerdings nur teilweise. Weddingstedt hingegen nutzte Lücken in unserer Abwehr immer wieder zu einfachen Toren. Teilweise lagen wir bereits mit 8 Tore hinten. Gegen Ende der Partie agierten wir mit einer offensiven 3:3-Abwehr, sodass wir aus einem 11:19 auf 16:19 verkürzen konnten. Letztendlich reichte die vielleicht etwas spät gestartete Aufholjagd nicht, um zumindest einen Punkt aus Weddingstedt zu entführen. Am Ende mussten wir uns mit 3 Toren Unterschied geschlagen geben.

Hier geht es zum Spielbericht des shz

3. Liga Staffel A Männer 21/22

1.   TSV Altenholz 0 : 0   0 : 0
2.   1. VfL Potsdam 0 : 0   0 : 0
3.   HSG Eider Harde 0 : 0   0 : 0
4.   Mecklenburger Stiere Schwerin 0 : 0   0 : 0
5.   DHK Flensborg 0 : 0   0 : 0
6.   Füchse Berlin Reinickendorf II 0 : 0   0 : 0
7.   HG Hamburg Barmbek 0 : 0   0 : 0
8.   Stralsunder HV 0 : 0   0 : 0
9.   Oranienburger HC 0 : 0   0 : 0
10.   VfL Fredenbeck 0 : 0   0 : 0
11.   HSG Ostsee N/G 0 : 0   0 : 0

nächste Spiele

HSG Fanbus Anmeldung