Landesliga Nord: TSV Alt Duvenstedt vs. HSG Eider Harde 27:30 (13:17), 6. Dezember 2019
Sieg im kleinen Derby gegen Alt Duvenstedt!

Am Nikolaustag spielten wir abends auswärts bei Alt Duvenstedt. Wir gewannen das Spiel mit
30:27 (17:13).
Nach dem Spiel gegen Störtal/Hummeln sollte wieder ein Sieg her. Die Anspannung war zu spüren in der Woche. Es wurde fleißig trainiert und so konnte das Spiel kommen, das doch den einen oder anderen Zuschauer anlockte. Wir kamen gut ins Spiel. Bereits nach 12 Minuten führten wir 8:4. Ein starker Patrick Behrens mit einer funktionierenden Abwehr davor waren in der Anfangsphase der Erfolgsfaktor. Vorne wurde kontrolliert abgeschlossen und sich auch ohne den Ball bewegt. So ganz ließ sich Alt Duvenstedt aber nicht abschütteln. So blieb es meistens bei einer 3-4 Tore Führung für uns. Steffen Oeltjen markierte für uns den Halbzeitstand zum 17:13.
In der Halbzeit besprachen wir eigentlich nur, dass wir genauso konzentriert weiter spielen wollten.
Doch wir kamen nicht so gut wie erwartet in die 2. Halbzeit. Alt Duvenstedt kam wieder ran und glich in der 44. Minute zum 21:21 aus. Als Steffen in der 48. Minute auch noch Rot sah, war das Chaos bei uns perfekt. Die rote Karte hätte es unserer Ansicht nicht geben dürfen, da der Vorwurf einer Tätlichkeit nicht gegeben war. So mussten wir die Entscheidung jedoch hinnehmen und fortan entwickelte sich wieder ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Schiris trugen ihren Anteil zu einer hektischen Schlussphase bei, von der wir letztlich auch profitierten. In der 55. Minute machten wir das wichtige 28:25 für uns und hielten Alt Duvenstedt damit bis zum Spielende auf Abstand.

Bis bald eure Möwen
2. Männer HSG Eider Harde

Hier geht es zum Spielbericht des shz

Oberliga HH/SH Männer 19/20

1.   HSG Eider Harde 656 : 563   36 : 6
2.   THW Kiel 2 601 : 505   33 : 9
3.   TSV Hürup 617 : 537   33 : 11
4.   SG Flensburg-Handewitt 2 677 : 561   32 : 10
5.   TSV Kronshagen 635 : 596   27 : 15
6.   DHK Flensborg 654 : 585   26 : 16
7.   HSG Schülp/Westerrönfeld/RD 660 : 614   25 : 17
8.   SG Hamburg-Nord 551 : 564   17 : 25
9.   FC St. Pauli 507 : 571   16 : 28
10.   TSV Ellerbek 503 : 557   15 : 25
11.   AMTV Hamburg 630 : 669   13 : 29
12.   TSV Weddingstedt 488 : 602   11 : 31
13.   SG Wittorf/FT Neumünster 526 : 598   7 : 33
14.   TV Fischbek 522 : 705   3 : 39

aktuelle Ergebnisse

M1: SG Wittorf/FT Neumünster 27 : 20
F1: SG Kollmar/Neuendorf 34 : 19
M2: HSG Tarp/Wanderup 2 28 : 28
F2: Bramstedter TS 20 : 36
F3: HSG Wankendorf/Bordesholm 2011 3 29 : 26

nächste Spiele

Mittwoch, 3. März 2021
M2: Test 16:00 A

HSG Fanbus Anmeldung