Kreisoberliga Mitte: HSG Eider Harde vs. TSV Alt Duvenstedt 2 30:29 (14:12), 4. Dezember 2019
Tabellenplatz mit einem Sieg verteidigt

An einem komischen Tag (Mittwoch 4.12.2019) um 20:30 Uhr haben wir das Nachhochspiel gegen Alt Duvenstedt 2 absolviert. Da Lena am Fuß operiert wurde, hat uns Jule ausgeholfen und ebenso wie Nina und Inja – vielen Dank, ihr seid die Besten! Jule wird in den kommenden Spielen immer dabei sein, da Lena M. für eine längere Zeit – leider – ausfällt. Celine hat uns wieder von der Bank unterstützt und wir freuen uns, dass sie auf dem Weg der Besserung ist!

Das Gefühl an einem Mittwoch zu spielen ist natürlich immer komisch, aber wir hatten die Chance, das Spiel zu gewinnen. Astrids Ansprache war wieder klar: Wir müssen an uns selber glauben und wirklich gewinnen wollen. Nach dem letzten Spiel (kein Spielbericht – aufgrund schlechter Leistung) wollten wir in diesem alles wieder besser machen.
Jule im Tor und wir wieder mit unserer 5:1 Abwehr. Nach Anpfiff war klar, dass die Halblinke von Duvenstedt gut ist, genauso wie die kräftige Kreisläuferin. Wir haben versucht, uns vor dem Kreis zu stellen und versucht, es der Halblinken möglichst schwer zu machen. Zum Glück ist es uns – besonders am Ende des Spiels – gut gelungen, die Kreisläuferin zu decken. Bei der Halblinken hatten wir immer Mal leichte Probleme. Nach den Startschwierigkeiten (1:5 für die Gegner) konnten wir uns dann aber doch gut ins Spiel einbringen. Die Abwehr stand relativ kompakt, nur im Angriff wollten die Bälle nicht so wirklich ins Tor. Viele Bälle landeten neben dem Tor oder in der falschen Ecke. Das Spiel lief grundsätzlich ziemlich ausgeglichen.
In der zweiten Halbzeit wollten wir versuchen, die Führung auszubauen. 5 Minuten vor Schluss haben wir es geschafft, 30:26 zu führen. Aber dann wurden wir tatsächlich ein bisschen zu nervös im Angriff und es wurde nochmal spannend. Dann gab es aber den erlösenden Schlusspfiff. Whoop Whoop, gewonneeeen! Das nächste Spiel ist am 14. Dezember, vor unserer Eider Harde Weihnachtsfeier. Wir freuen uns!

Bis dahin!
Eure 2. Damen

Oberliga HH/SH Männer 19/20

1.   HSG Eider Harde 656 : 563   36 : 6
2.   THW Kiel 2 601 : 505   33 : 9
3.   TSV Hürup 617 : 537   33 : 11
4.   SG Flensburg-Handewitt 2 677 : 561   32 : 10
5.   TSV Kronshagen 635 : 596   27 : 15
6.   DHK Flensborg 654 : 585   26 : 16
7.   HSG Schülp/Westerrönfeld/RD 660 : 614   25 : 17
8.   SG Hamburg-Nord 551 : 564   17 : 25
9.   FC St. Pauli 507 : 571   16 : 28
10.   TSV Ellerbek 503 : 557   15 : 25
11.   AMTV Hamburg 630 : 669   13 : 29
12.   TSV Weddingstedt 488 : 602   11 : 31
13.   SG Wittorf/FT Neumünster 526 : 598   7 : 33
14.   TV Fischbek 522 : 705   3 : 39

aktuelle Ergebnisse

M1: SG Wittorf/FT Neumünster 27 : 20
F1: SG Kollmar/Neuendorf 34 : 19
M2: HSG Tarp/Wanderup 2 28 : 28
F2: Bramstedter TS 20 : 36
F3: HSG Wankendorf/Bordesholm 2011 3 29 : 26

nächste Spiele

Mittwoch, 3. März 2021
M2: Test 16:00 A

HSG Fanbus Anmeldung