Landesliga Nord: TSV Hürup vs. HSG Eider Harde 20:27 (13:14), 8. Februar 2020
Gute zweite Halbzeit sichert uns 2 Punkte

Am Samstag machten wir uns zu einer ungewohnten Uhrzeit auf den Weg zum TSV Hürup. Die Chancen waren eigentlich recht klar verteilt, denn im Hinspiel konnten wir aufgrund einer starken Mannschaftsleistung das Spiel mit 18 Toren Führung für uns entscheiden. Außerdem wollten wir nach der unglücklichen Niederlage in Viöl zeigen, dass wir zu Recht an der Tabellenspitze stehen.
Anders als erhofft kamen wir anfangs nicht gut ins Spiel. Vorne fanden die Bälle nicht den Weg ins Tor und auch die 6:0-Abwehr stand nicht sicher, wodurch der TSV Hürup einfache Tore erzielen konnte. Erst in der 13. Minute setzten wir uns mit einer 3-Tore-Führung ab, doch der Tabellenletzte hielt durch Rückraumwürfe und Kreisanspiele mit, so dass es nach 27 Minuten unentschieden stand. Durch zwei schnelle Tore von Martha konnten wir jedoch mit einem Tor Vorsprung in die Halbzeitpause gehen. Die Aufgabe für die nächsten 30 Minuten war klar. Wir mussten eine bessere Abwehr stellen und die Kreisanspiele unterbinden, was uns in der zweiten Halbzeit auch deutlich besser gelang. Wir kamen besser ins Spiel und die guten Absprachen in der Abwehr führten dazu, dass wir durch Tempo vorne zu einfachen Toren kamen und so unsere Führung immer weiter ausbauen konnten.
Schlussendlich konnten wir unsere Stärken leider nicht komplett abrufen und auch einige sehr fragliche Schiedsrichterentscheidungen führten dazu, dass wir das Spiel am Ende mit 20:27 beendeten.
Eure 1. Frauen

Oberliga HH/SH Männer 19/20

1.   HSG Eider Harde 570 : 495   31 : 5
2.   SG Flensburg-Handewitt 2 617 : 500   31 : 7
3.   TSV Hürup 553 : 490   30 : 10
4.   THW Kiel 2 534 : 466   29 : 9
5.   DHK Flensborg 590 : 519   25 : 13
6.   HSG Schülp/Westerrönfeld/RD 608 : 564   22 : 16
7.   TSV Kronshagen 546 : 513   21 : 15
8.   FC St. Pauli 447 : 480   16 : 22
9.   SG Hamburg-Nord 493 : 517   13 : 25
10.   TSV Ellerbek 472 : 527   13 : 25
11.   AMTV Hamburg 576 : 612   12 : 26
12.   TSV Weddingstedt 445 : 555   11 : 27
13.   SG Wittorf/FT Neumünster 476 : 532   7 : 29
14.   TV Fischbek 477 : 634   3 : 35

aktuelle Ergebnisse

M1: TV Fischbek 34 : 25
F1: TSV Hürup 27 : 20
M2: TSV Mildstedt 26 : 25
F2: HSG Störtal Hummeln 24 : 21
F3: HSG Wankendorf/Bordesholm 2011 3 29 : 26

nächste Spiele

Samstag, 22. Februar 2020
wD1: Bramstedter TS 2 15:00 H
wD2: SVT Neumünster 15:00 H
M4: HSG WaBo 2011 17:00 H
F1: HSG SZOWW 17:00 H
wC1: VfL Bad Schw. 17:30 A
M3: SG Bord/Brügge 2 19:00 H
M2: SG Bord/Brügge 19:00 H
M1: FC St. Pauli 20:00 A
Sonntag, 23. Februar 2020
mE: HG OKT 3 9:00 A
Min4: OKT 2 9:00 A
Min5: OKT 2 9:00 A
wE2: TSVV Audorf 10:00 H
Min1: FN 1 10:00 A
Min2: FN 1 10:00 A
Min3: FN 1 10:00 A
wE1: TuS Felde 11:30 H
mC: HSG Schü/We/Re 13:00 H
mD2: HSG Schü/We/Re 13:15 A
mD1: MTV Herzhorn 14:00 A
mB2: Slesvig IF 2 14:00 A
wA: HSG Schü/We/Re 15:00 H
mB1: SG HH-Nord 15:00 A
wB: HSG Mönk-Schön 15:30 A
Freitag, 28. Februar 2020
F1: IF Stjernen FL 20:15 A

HSG Fanbus Anmeldung