- Saison 19/20

Landesliga Nord: SG Kollmar/Neuendorf vs. HSG Eider Harde 19:21 (10:11), 9. November 2019
Nie wieder ohne Backe

Am vergangenen Samstag waren wir zu Gast bei der SG Kollmar/Neuendorf. Uns war bereits im Vorfeld bekannt, dass wir dieses Spiel ohne Backe bestreiten mussten und dies für uns eine schwere Voraussetzung werden würde.
Unsere Vermutungen sollten wahr werden, die ersten elf Minuten verliefen nicht optimal für uns, wir fanden nicht ins Spiel und machten uns das Leben selbst schwer, indem wir den Ball nicht wirklich unter Kontrolle bekamen und wir viele Fehlwürfe hatten. Somit konnte sich keine Mannschaft richtig absetzen. Nach der 12. Minute gelang es uns, den Vorsprung auszubauen. Allerdings ruhten wir uns etwas darauf aus und die Kommunikation in der Abwehr verschlechterte sich. Die SG nutzte diese Chance und holte den herausgespielten Vorsprung fast bis zur Halbzeit auf. Doch durch einen Siebenmeter-Treffer gelang es uns, mit 10:11 in die Pause zu gehen. Wir besprachen unsere Fehler in der Abwehr und nahmen uns vor, noch intensiver unsere Torchancen, die gut herausgespielt waren, zu nutzen. Dies gelang uns mit einen 5:0-Lauf dann auch zunächst sehr gut. Allerdings sollte dies nicht von langer Dauer sein, erneut hatten wir mit unserer schlechten Chancenverwertung zu kämpfen und ließen die SG wieder herankommen. In der 57. Minute stand es dann nur noch 20:19 für uns, doch durch eine starke Torhüterleistung von unserer Andrea gelang es uns, den Ball zu sichern. Nun spielten wir langsam nach vorne und Thies nahm in der letzten Minute seine Auszeit. Wir besprachen unseren Spielzug und spielten diesen konsequent herunter, sodass Helen mit ihrem so wichtigen Treffer den Sieg einfahren konnte.
Letztendlich sei gesagt, dass dieser Sieg sicherlich kein schöner war, aber die zwei Punkte entscheidend sind und wir stolz auf uns sein können. Wir freuen uns jetzt schon darauf, es nächste Woche wieder besser machen zu können, dann aber auch mit unserer so wertgeschätzten Backe!

Hier geht es zum Spielbericht des shz

Oberliga HH/SH Männer 19/20

1.   HSG Eider Harde 656 : 563   36 : 6
2.   THW Kiel 2 601 : 505   33 : 9
3.   TSV Hürup 617 : 537   33 : 11
4.   SG Flensburg-Handewitt 2 677 : 561   32 : 10
5.   TSV Kronshagen 635 : 596   27 : 15
6.   DHK Flensborg 654 : 585   26 : 16
7.   HSG Schülp/Westerrönfeld/RD 660 : 614   25 : 17
8.   SG Hamburg-Nord 551 : 564   17 : 25
9.   FC St. Pauli 507 : 571   16 : 28
10.   TSV Ellerbek 503 : 557   15 : 25
11.   AMTV Hamburg 630 : 669   13 : 29
12.   TSV Weddingstedt 488 : 602   11 : 31
13.   SG Wittorf/FT Neumünster 526 : 598   7 : 33
14.   TV Fischbek 522 : 705   3 : 39

aktuelle Ergebnisse

nächste Spiele

Mittwoch, 3. März 2021
M2: Test 16:00 A

HSG Fanbus Anmeldung